Freitag, 20. März 2015

18. Jahrhundert Accessoires

Für meine 18. Jahrhundert Robe habe ich noch ein paar einfache Accessoires gemacht.
Die Schuhe sind natürlich gekauft. Die Leinenschürze trage ich meist mit eingeklappten Latz.
Einen Weiberspeck um 1770 aus Leinen mit Wollresten gefüllt.
Der Weiberspeck / Das Hüftpolster

Der Weiberspeck getragen




Einen Kurzumhang aus Wolle gehört auch zu meiner Ausstattung.
Umhang von vorn

Rückansicht
 Die Kapuze ist am Hinterkopf in die typischen Falten gelegt.
Bild von Ela Müller
 Am Halsausschnitt ist der Umhang in Falten gelegt.
Bild von Ela Müller

Bild von Ela Müller


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen